Sie sind hier: Verein

Kurzvorstellung des Vereins

Drei Orchester – Ein Verein

Der Musikverein Verl e.V. besteht aus dem Musikverein Verl, dem Jugendorchester Verl sowie dem Schülerorchester Verl.

Die Anfänge

Der Musikverein wurde 1956 gegründet – damals noch unter dem Namen Ostwestfalen-Blasorchester. Die eigentlichen Anfänge liegen jedoch viel weiter zurück. Bereits vor dem 1. Weltkrieg wurde in Verl eine Feuerwehrkapelle gegründet, die sich allerdings in den 50er Jahren auflöste.

Im Jahre 1965 gründete Josef Schulke das Ostwestfalen-Jugendblasorchester, um so den Nachwuchs des Musikvereins zu sichern.

Das Ostwestfalen-Blasorchester bestand 1970 aus ca. 30 aktiven Mitglieder, das Ostwestfalen-Jugendblasorchester aus ca. 25 aktiven Mitglieder. In diese Zeit fällt auch die Aufnahme von einer Single-Schallplatte sowie einer Langspielplatte.

Mitglieder und Förderer

Heute verfügen alle drei Orchester über ca. 180 aktive Musiker und Musikerinnen. Ferner sind nahezu ca. 1.000 Förderer dem Verein seit vielen Jahren treu verbunden.

Die Jugendarbeit ist ein besonderes Anliegen des Musikverein Verl e.V.

Repertoire

Alle Orchester machen begeisternd Blasmusik: Neben Film- und Popmusik auch Originalkompositionen, Jazz, Kirchen- und Ensemblemusik aber natürlich auch Polkas, Walzer, Märsche sowie Karnevals- und Stimmungsmusik. Zu hören sind wir bei Feierlichkeiten in der Stadt Verl und der näheren Umgebung, sowie bei nationalen Wertungsspielen, an denen der Musikverein und das Jugendorchester teilnehmen.

Einer der Höhepunkte ist die alljährliche Konzertveranstaltung, die Anfang Januar in der Aula des pädagogischen Zentrums der Haupt- und Gesamtschule Verl stattfindet. 

Wenn Sie Live-Musik für Ihre Veranstaltung suchen – sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.


Siehe auch Opens internal link in current windowDirigenten und besondere Ehrungen