Musikverein Verl e. V. begrüßt den Monat Mai

Melina Oestersandforth

Auch bei uns kehrt nach der langen Corona-Zeit (Musik)-Stück für (Musik)-Stück Normalität ein. Bereits am Samstag, 30. April sind wir mit dem JOV in Kaunitz und mit dem MVV in Sürenheide beim jeweiligen Aufstellen des Maibaums vertreten.

Am Sonntag, 1. Mai werden alle Musikerinnen und Musiker aus unseren drei Orchestern den Wonnemonat begrüßen. Traditionell laufen wir am frühen Morgen ab 6 Uhr durch die Straßen von Verl und wecken die Bürger mit schwungvollen Mailiedern, aber auch Märschen und Polkas. Zwei Jahre lang mussten die Verler und wir aufgrund der Corona-Krise auf diesen musikalischen Wecker verzichten. Eine Einschränkung wird es aber auch in diesem Jahr noch geben: Wir werden uns auf die Dorfmitte Verls beschränken, ein Bus zu den Ortsteilen wird nicht eingesetzt. Dafür wird es gegen 11 Uhr einen gemeinsamen Abschluss mit Gästen auf dem Schulhof der Marienschule geben, zu dem alle herzlich willkommen sind.

Melina Oestersandforth Maibaum aufstellen in Sürenheide mit dem MVV

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.